Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Eröffneten das Zentrum für Gegenwartskunst (v. l.): Sabine Flach (Professorin Uni Graz), Mathias Kessler (Künstlergast), Peter Riedler (Rektor Uni Graz), Tanja Gurke (Grazer Kunstverein), Kristopher J. Holland (University of Cincinnati), Katrin Bucher Trantow (Kunsthaus Graz) und Sandro Droschl (Halle für Kunst) Foto: Uni Graz/Schweiger

Donnerstag, 12.05.2022

Wechselbeziehung

Gegenwartskunst und Wissenschaft als Seismografen der Gesellschaft

Anders als gedacht: ForscherInnen haben entdeckt, dass auch viele Flechtenpilze die genetische Ausstattung besitzen, um Holzbestandteile wie zum Beispiel Zellulose zu zersetzen. Foto: Uni Graz/Resl

Donnerstag, 12.05.2022

Gute Nachbarschaft

Auch Flechtenpilze sind Holzfresser

Expertenrunde zur Energieversorgung: Mag. Christian Knill, Univ.-Prof. Karl Rose, Dr. Horst Brandlmaier, Univ.-Prof. Alfred Gutschelhofer und Univ.-Prof. Thomas Krautzer (v.l.n.r.). Foto: Uni Graz/Leljak.

Mittwoch, 11.05.2022

Harte Realitäten

Wie sich der Westen und Österreich selbst mit Energie versorgen können, diskutierten Experten bei den Grazer Wirtschaftsgesprächen

Die extreme Anhäufung von Mutationen des Corona-Virus lieferte einem ForscherInnen-Team Aufschlüsse für die Entwicklung weiterer Impfstoffe. Foto: pixabay

Dienstag, 10.05.2022

Variantenreich

Corona-Virus mit Turbo: Mehrfach-Mutationen an denselben Stellen

Das neue Zentrum für Gegenwartskunst wird im Kunsthaus eröffent. Foto: Leonhard Niederwimmer - pixabay

Montag, 09.05.2022

Gegenwartskunst

Kunst der Gegenwart, Handeln für die Zukunft: Universität Graz eröffnet neues Zentrum

Chemiker Philipp Spitzer (Mitte) ist einer der ForscherInnen der Uni Graz, die im Pop-up-Store ihr Wissen weitergeben. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos.

Montag, 09.05.2022

Wissen to go

Was gibt's im Pop-up-Store zu sehen, hören und zu erfahren? Rektor Peter Riedler und Chemiker Philipp Spitzer geben im AirCampus einen Einblick

Freitag, 06.05.2022

Auf dem Laufsteg

Haute Couture aus der bronzezeitlichen Ägais: Das Institut für Antike zeigt bis 2. Juli die Ausstellung "Der Faden der Ariadne"

Fritz Treiber serviert Fakten über gesundes Essen leicht bekömmlich. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Freitag, 06.05.2022

Na Mahlzeit!

Wie das Essen Körper und Klima schmeckt: gesunde Ernährung im Faktencheck von Fritz Treiber

Befreien uns Windräder aus der Abhängigkeit von Putin? Die Energieversorgung des Westens ist Thema der Grazer Wirtschaftsgespräche am 10. Mai. Foto: Unsplash

Donnerstag, 05.05.2022

Geht's ohne Gas?

Wirtschaftsgespräche an der Uni Graz zum Thema Energieversorgung

Gottfried Kirchengast und Bettina Weber sind Sprecher bzw. Co-Sprecherin des Exzellenzfelds "Climate Change Graz", in dem insgesamt über 100 WissenschafterInnen zu verschiedenen Fragen rund um den Klimawandel forschen. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Podcasts "HörSaal: 15 Minuten Forschung". Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos.

Donnerstag, 05.05.2022

Was wir tun

Wie trägt die Forschung dazu bei, den Klimawandel zu verlangsamen? Die SprecherInnen von "Climate Change Graz" dazu im "HörSaal"-Podcast

Mittwoch, 04.05.2022

Einsicht & Einigung

Wann wird endlich Frieden? Maximilian Lakitsch erklärt, wie Kriegsparteien ins Reden kommen können

Die Ameisen holen sich Wasserstoffperoxid von Blattläusen und bekämpfen damit Pilzerkrankungen. Foto: Uni Graz/Jason Rissanen

Dienstag, 03.05.2022

Ameisen-Arznei

Haufenweise Herdenimmunität: Wie die Insekten Seuchen selbst bekämpfen


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.