Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alle Neuigkeiten

Schon Kleinkinder verbringen viel Zeit am Smartphone. Die Konsequenzen werden nun an der Universität Graz untersucht. Foto: Shutterstock/Pakhomava

Montag, 07.01.2019

Handy fürs Baby

Universität Graz untersucht Einfluss von elektronischen Geräten auf die Kindesentwicklung.

Moose auf Beton(fassaden) sind nicht nur störend, sie sind sehr behilflich beim Kampf gegen den Feinstaub. Fotos: Uni Graz/Tzivanopoulos

Mittwoch, 02.01.2019

Die grünen Partikel-Fresserchen

Moose können mehr als man ihnen zutraut. Da wäre zum Beispiel die Sache mit dem Feinstaubschlucken

Nobelpreisträger Harald zur Hausen hielt die erste Nobel Lecture von BioTechMed-Graz.

Donnerstag, 20.12.2018

Krebs vorbeugen

Nobelpreisträger Harald zur Hausen bei Nobel Lecture von BioTechMed-Graz 

Die sieben Forschungsgruppen des neuen Spezialforschungsbereichs legen ihren Fokus auf Schlüsselenzyme, so genannte Lipidhydrolasen, die für den Fett- und Energiestoffwechsel eine entscheidende Rolle spielen. Foto: BioTechMed-Graz/Grumet.

Donnerstag, 20.12.2018

Schlüsselstelle

Interuniversitäres Exzellenzprojekt zu Stoffwechselerkrankungen startet im März 2019

Am Standort Schubertstraße entsteht in den nächsten Jahren ein dreiteiliger Gebäudekomplex, der unter anderem die ÖH und ein Zentrum für kreative Ideen beherbergen wird. Grafik: ARGE lebidris architektur / ir architektin iris reiter

Donnerstag, 20.12.2018

Ideenhelfer

Die Universität Graz wird weiter wachsen. Das neueste Projekt ist ein Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer - ein Haus für kluge Köpfe.

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster und einziger Professor für Wissenschaftskommunikation. Sein Erfolgs-Rezept: Weg von der Präzision hin zur Einfachheit der Dinge. Foto: Uni Graz/Kanizaj

Mittwoch, 19.12.2018

Feuer und Flamme

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster Professor für Wissenschaftskommunikation und ist mit Leib und Seele Science Buster.

Physiker Axel Maas beschäftigt sich mit dem Ursprung und Aufbau des Universums. Weil gerade die Dinge sind nach wie vor nicht restlos geklärt. Fotos: Uni Graz/Kanizaj

Dienstag, 18.12.2018

An der Basis

Viele große Errungenschaften des 21. Jahrhunderts sind durch Zufall entstanden, meint der Physiker Axel Maas. Qualitätsvolle Grundlagenforschung...

Drei Bewerber werden ihre Konzepte in der Aula präsentieren. Foto: Uni Graz/cp-pictures

Montag, 17.12.2018

Wahl des Rektors

Drei Bewerber werden ihre Konzepte am 23. Jänner 2019 vorstellen

Dieter A. Binder ist anerkannter Experte für Österreichische Geschichte. Foto: KK

Montag, 17.12.2018

Zeitspanne

Geschichte schreiben: Historiker Dieter A. Binder im wissenschaftlichen „Unruhestand“

Wie Ameisen, Bienen und Wespen ihr Zusammenleben managen, hat Thomas Schmickl erforscht. Foto: Shutterstock/Hurst Photo

Donnerstag, 13.12.2018

Management im Tierreich

BiologInnen der Universität Graz haben den „sozialen Magen“ als Kommunikationsdrehscheibe identifiziert

Judith enthauptet Holofernes, der sie zuvor gewaltvoll bedrängt hatte. Gemälde  um 1620 von Artemisia Gentileschi, die mit diesem biblischen Motiv ihre eigene Vergewaltigung verarbeitete. Foto: wikimedia commons.

Donnerstag, 13.12.2018

Geheime Botschaft

Junge ForscherInnen werfen gemeinsame Blicke hinter Mythen

In den verschiedenen Regionen des deutschen Sprachraums sind unterschiedliche Grammatik-Varianten üblich. Ein umfassendes Nachschlagewerk hat sie nun erstmals dokumentiert. Foto: iStock/Todor Tsvetkov

Mittwoch, 12.12.2018

Parks oder Pärke?

Erste umfassende Varianten-Grammatik der deutschen Sprache erschienen

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.