Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alltag entdecken

Montag, 19.10.2020, Universität, Studieren, Forschen

Heute im AirCampus-Portrait: Christiane Berth ist neue Professorin am Institut für Geschichte

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert jeden Montag vier Wissens-Podcasts, heute zu diesen Themen:

1) Den Alltag entdecken: Kaffee, Ernährung, Telefon – diese alltäglichen Dinge und ihre Entwicklung erforscht die Zeithistorikerin Christiane Berth, insbesondere in Lateinamerika. Sie ist neue Professorin am Institut für Geschichte an der Universität Graz. 

2) Das geht mit links! Schwere Lasten heben - das soll mal lieber ein Roboter erledigen. Philipp Eisele hat ein Getriebe entwickelt, das Hebevorrichtungen leistungsfähiger macht und sich auch mit Clouds und lokalen Firmen-Netzwerken verbinden lässt. 

3) Wir wollen mehr! Die Med Uni Graz startet mit drei neuen Erweiterungsstudien ins Semester: Allgemeinmedizin, Digitalisierung in der Medizin und Medizinische Forschung. Welche Inhalte vermittelt werden und wie eine allererste Zwischenbilanz aussieht, hört ihr hier. 

4) Fokus Musik: So heißt eine neue Buchreihe der KUG, die Klaus Aringer, Susanne Kogler und Wolfgang Hölzel kürzlich vorgestellt haben. Der erste Band ist veröffentlicht und widmet sich der Grazer Komponistin Olga Flor.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität. Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und  iTunes!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.