Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Facettenreich

Montag, 21.06.2021, Universität, Forschen

Am REWI-Fakultätstag ging es um interdisziplinäre Forschung

Ein rechtswissenschaftliches Studium zu beginnen, hat schon lange nichts mehr damit zu tun, nur als AnwaltIn zu arbeiten. Viel zu facettenreich ist heutzutage das Berufsfeld von JuristInnen. Allein durch die Digitalisierung, die in viele Bereichen des Lebens Einzug gehalten hat, haben sich auch die rechtlichen Rahmenbedingungen stark verändert. Der Umgang mit Künstlicher Intelligenz, automatisiertem Fahren, Klimawandel oder Cybersecurity sind einige Themenfelder, die RechtswissenschafterInnen behandeln und in Zukunft vermehrt beschäftigen werden. Viele dieser Forschungsbereiche wurden am „hybriden“ Fakultätstag der Rechtswissenschaften-Fakultät (REWI), zu dem die Universität Graz am 18. Juni 2021 eingeladen hat, behandelt. Neben Vizerektor Peter Riedler konnte REWI-Dekan Christoph Bezemek als Vertretung des steirischen Landeshauptmanns auch den Nationalratsabgeordneten Josef Smolle sowie zahlreiche NachwuchswissenschafterInnen in der Aula begrüßen.
 

Mehr Informationen: https://rewi.uni-graz.at/de/forschen/indi/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.