Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fairer Tag

Mittwoch, 26.06.2019, Studieren

Bei Fest für Musik und Nachhaltigkeit präsentierten Studierende ihre Initiativen

Am 25. Juni 2019 fand nach langer Vorbereitung der Fair Styria Tag statt. Veranstaltet wurde das Event vom Land Steiermark mit tatkräftiger Unterstützung von 22 Studierenden aus dem Masterstudium Global Studies an der Universität Graz. Passend zum Motto "Nachhaltige Entwicklung fördern" hatten Besucher und Besucherinnen bei hochsommerlichen Temperaturen die Möglichkeit, sich an Ständen über verschiedenste nachhaltige Projekte zu informieren.

Großer Andrang herrschte bei den Workshops, die speziell für Schulklassen organisiert wurden. So konnten die Kinder erfahren, wie DJs Songs produzieren oder wie man sich richtig auf der Bühne präsentiert. 13 dieser Workshops wurden von den Studierenden im Rahmen eines interdisziplinären Praktikums (IP) organisiert. In diesem IP setzten sich die Studierenden mit der Initiative "El Sistema" auseinander, die von Venezuala ausgehend mittlerweile weltweite Verbreitung gefunden hat. Dabei erhalten Kinder und Jugendliche die Chance, ein Musikinstrument zu erlernen und in einem Orchester gemeinsam aufzutreten bzw. in einem Chor zu singen.

Mit über 500 teilnehmenden Kindern bei den Workshops, unzähligen Besuchern und Besucherinnen am Fest und den vielen glücklichen Gesichtern durften sich alle über einen großen Erfolg freuen.

 

>> Mehr im AirCampus-Podcast

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.