Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fest und Würde

Dienstag, 19.11.2019, Intranet

Arbeitsrechtler Günther Löschnigg wurde zum 65. Geburtstag mit einem Symposium und einer Festschrift geehrt.

Fundiertes Fachwissen und großer persönlicher Einsatz: Damit spannt Günther Löschnigg eine Brücke zwischen Theorie und Praxis. Der Professor für Arbeitsrecht, Präsident der Grazer Juristischen Gesellschaft, Vorsitzende der Disziplinarkommission beim Wissenschaftsministerium und in vielen weiteren bedeutenden Gremien Engagierte feierte kürzlich seinen 65. Geburtstag. Vizerektor Peter Riedler, REWI-Dekan Christoph Bezemek und Sektionschef Elmar Pichler lobten in ihren Eröffnungsreden das vielseitige Wirken.
Nach der Festrede von Fachkollegin Beatrix Karl, jetzt Vizerektorin an der Pädagogischen Hochschule, überreichten die HerausgeberInnen Bernd-Christian Funk und Nora Melzer-Azondanloo die im ÖGB-Verlag erschienene Festschrift „Arbeiten in Würde“

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.