Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gemeinsam anpacken

Donnerstag, 28.04.2022, Forschen, Universität

Die Demokratie lebt davon, dass sich ihre BürgerInnen einbringen und die Gesellschaft mitgestalten. Annette Sprung und Brigitte Kukovetz erforschen, wie sich diese Beteiligung fördern lässt.

"Personen, die sich engagieren, lernen viel über demokratische Abläufe", berichtet Bildungsforscherin Brigitte Kukovetz. Aus dem individuellen Helfen werde mit der Zeit oft ein politisches Engagement. Gemeinsam mit Annette Sprung analysiert sie, wie die Öffentlichkeit diesen persönlichen Einsatz am besten fördern kann und wie die Gesellschaft davon profitiert. Mehr dazu im Magazin Unizeit.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.