Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Genau meins!

Montag, 28.03.2022, Lehren, Studieren, Universität

Sprachen öffnen Türen in neue Welten. Aber was tun, wenn's dabei klemmt? Das Projekt SprachLernBegleitung schafft Abhilfe. Mehr dazu im AirCampus

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert jeden Montag Wissens-Podcasts. Diese Woche haben wir diese Themen im Programm:

1) Sprachschätze gemeinsam heben: Sprachen öffnen Türen zu neuen Welten. Was aber, wenn's beim Lernen klemmt? Oder wenn für persönliche Fragen in einem Gruppen-Setting keine Zeit bleibt? Genau dafür gibt es an der Uni Graz die SprachLernBegleitung. Wie die funktioniert, klären wir diese Woche im AirCampus. 

2) Nachhaltiges Bauen. Wie müssen Gebäude aussehen, damit sie nachhaltig verträglich sind? Alexander Passer, TU Graz-Professor für Nachhaltiges Bauen und Mitglied des Klimarats, zu Ökobilanzierung sowie Energie-Effizienz, -Konsistenz und -Suffizienz.

3) Den Schlaganfall schlagen: Vorhofflimmern ist die häufigste Ursache von herzbedingten Schlaganfällen. Aber wie kann verstecktes Vorhofflimmern sichtbar gemacht werden? Und wie können wir alle durch einen gesünderen Lebensstil Schlaganfällen vorbeugen? Diesen Fragen geht ein Forscherteam an der Med Uni Graz nach.  

4) Alte Musik: Anselm Hüttenbrenner und seinen Zeitgenossen Salieri, Schubert und Beethoven wird am 6. April das Konzert „Zwischen Mythos und Vergessen“ gewidmet. Ein Spaziergang in Wort und Ton durch das Graz des 19. Jahrhunderts.

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität Graz, Medizinischen Universität Graz und Kunstuniversität Graz.

Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und Apple Podcasts! Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.