Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Goldeswert

Dienstag, 19.06.2012, uni.on > Universität, Universität, uni.on > Top News, Presse und Kommunikation

DoktorInnen feierten 50 Jahr-Jubiläum ihrer Promotion an der Uni Graz

Sie zählt zu den ganz besonderen akademischen Anlässen: die Goldene Promotion, bei der nach 50 Jahren feierlich der akademische Grad eines Doktors/einer Doktorin erneuert wird. An der Karl-Franzens-Universität Graz wurden heute am 19. Juni 2012 in der Aula insgesamt 17 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Kultur und Wirtschaft geehrt. Die goldene Doktorrolle erhielten unter anderem Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt, Ehrenpräsident der Grazer Wechselseitigen Versicherung, Dr. Johannes Koren, renommierter Kultur- und Medienexperte, Dr. Eva Karisch, langjährige Obfrau des Konsumentenschutz-Vereins, sowie Dr. Heimo Lambauer, leitender Oberstaatsanwalt i.R.
Rektorin Christa Neuper würdigte das hervorragende berufliche Wirken und die wissenschaftlichen Verdienste der AbsolventInnen: „Sie sind BotschafterInnen der Universität Graz und haben mit ihren beispielgebenden Leistungen zum Ansehen der Universität entscheidend beigetragen.“

Folgende 17 Persönlichkeiten erneuerten im Rahmen des Festaktes ihren Doktorgrad:

  • DDr. Egon Bark, 1974–1978 Werksdirektor der Semperit AG in Wimpassing, 1979–1983 Generaldirektor der Brevillier Urban AG
  • Dr. Wolfgang Esche, 1992–2000 Präsident des Kreisgerichtes Leoben i.R.
  • Dr. Gernot Fischer, seit 1963 Leiter des pharmazeutischen Erzeugungsbetriebs PHARMONTA in Gratwein, ehemaliger Vorstand der Österreichischen Apothekerkammer
  • Dr. Eberhard Franz, 1980–2002 Geschäftsführer des Elektrizitätswerkes Gösting
  • Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt, 1984–2012 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Grazer Wechselseitigen Versicherung, 1977–1996 Vorstandsmitglied der Kastner & Öhler AG
  • Dr. Eva Karisch, 1991–2000 Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag, 1986–2004 Obfrau des Steirischen Vereins für Konsumentenschutz
  • Dr. Johannes Koren, bis 1999 Leiter der Presseabteilung der Wirtschaftskammer Steiermark, 1978–1995 Kulturberater des Landes Steiermark
  • Dr. Heimo Lambauer, 1999–2005 Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Graz
  • Em.Univ.-Prof. Dr. Johann Marböck, 1976–2003 Universitätsprofessor für Altes Testament an der Uni Graz, 1985–1987 Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Graz
  • Em.Univ.-Prof. Dr. Fritz Raber, 1983–1985 Dekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
  • Dr. Erich Rühl, 1964–1999 Geschäftsführer der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, Bezirk Mittelhessen
  • Dr. Franz Sammt, päpstlicher Kaplan
  • Dr. Hermann Schnuderl, 1999–2005 erster Stellvertreter des Leiters der Oberstaatsanwaltschaft Graz
  • Dr. Roland Schweitzer, 1987–2000 Direktor der Pädagogischen Akademie des Bundes Graz Hasnerplatz
  • Dr. Peter Semlitsch, 1986–2003 Senatspräsident des Oberlandesgerichts Graz
  • Dr. Dieter Strenitz, 1970–2000 Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag, 1987–1996 Landesrat für Gesundheit und Spitäler, 1996–2000 2. Landtagspräsident. Dr. Strenitz wurde vertreten.
  • Dr. Hilmar Zetinigg, 1984–2001 Leiter des Referats für wasserwirtschaftliche Rahmenplanung der Steiermärkischen Landesregierung, 2001–2010 Präsident der Österreichischen Vereinigung für Hydrologie

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.