Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wahl des Rektors

Montag, 17.12.2018, Universität, Mitarbeiten

Drei Bewerber werden ihre Konzepte am 23. Jänner 2019 vorstellen

Für das Amt des Rektors/der Rektorin der Universität Graz ab 1. Oktober 2019 liegen fünf Bewerbungen vor. Die Findungskommission, bestehend aus dem Vorsitzenden des Senats und der Vorsitzenden des Universitätsrats, hat am 14. Dezember 2018 die Kandidaten ausgewählt, die zu einem öffentlichen Hearing am 23. Jänner 2019 eingeladen werden. Trotz intensiver Bemühungen der Findungskommission hat sich keine Frau auf die Position beworben. 

Folgende drei Bewerber werden ihre Konzepte in der Aula der Universität Graz in einem universitätsöffentlichen Hearing präsentieren (in alphabetischer Reihenfolge): 

Dr. Kurt-Martin Lugger
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Polaschek
Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

Auf Basis der Bewerbungsunterlagen und der Präsentationen beim Hearing wird die Findungskommission dem Senat nach dem Hearing drei Kandidaten vorschlagen. Der Senat legt dem Universitätsrat im Anschluss den endgültigen Dreiervorschlag vor. Der Universitätsrat wählt voraussichtlich im Februar 2019 den künftigen Rektor. 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.