Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Leinwand frei!

Eine Woche vor der Diagonale sprechen wir mit Florian Pochlatko über das Filmfestival. Zu gewinnen: zwei Goody Bags!

Nach der Semesterferienpause startet der AirCampus diese Woche wieder voll durch - mit kurzen Wissens-Podcasts zu diesen Themen: 

1) Film ab! Die österreichische Filmwelt blickt nach Graz: Die Diagonale (13. bis 18. März) bespielt Kinos und Kulturorte mit Filmen aller Art. Wir haben mit Regisseur Florian Pochlatko ("Erdbeerland") über zerstörte Utopien und berührte Seelen gesprochen. Außerdem zu gewinnen: Diagonale-Goody-Bags!

2) Der Retter im Labyrinth: Er soll vermisste Menschen aufspüren und melden, wenn er fündig geworden ist: Einen perfekten Rettungsroboter zu bauen, ist Ziel der TU Graz Robotics Challenge. Wir haben mit dem Vorjahres-Sieger des Wettbewerbs (Anmeldeschluss: 27. März) gesprochen.

3) Papa ist der Beste: Schon vor der offiziellen Einführung des „Papamonats“ im Jahr 2017 hatten Uni-MitarbeiterInnen die Möglichkeit, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen. Ein Blick hinter die Kulissen verrät mehr über die Väterfrühkarenz.

4) Der Ton macht den Film: Musikalische Themen sind nicht nur die akustische Handschrift des Kinos, manchmal bleiben sie sogar besser in Erinnerung als das Gesamtkunstwerk. Der Komponist Hannes Gill spricht über die Besonderheiten dieses Genres und das KUG-Filmmusikorchester.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Karl-Franzens-Universität, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität. Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark und 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft".

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.