Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neu am Start

Montag, 04.10.2021, Universität, Studieren, Forschen

Dein Studium + ein Mastermodul = Masterstudium plus! Im AirCampus-Podcast gibt es alle Infos zum neuen Bildungsangebot der Uni Graz

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, startet ins neue Semester! Ab sofort präsentieren wir wieder jeden Montag Wissens-Podcasts, heute zu diesen Themen:

1) Neu am Start: Dein Studium + ein Mastermodul = Masterstudium plus! Das neue Bildungsangebot der Uni Graz umfasst aktuell die Schwerpunkte Kommunikation, Entrepreneurship und Klimawandel.

2) Von Geburt an. Geburtshilfe und Frauenheilkunde unter neuer Leitung: Herbert Fluhr erzählt zum Beginn seiner Professur an der Med Uni Graz über seinen Forschungsschwerpunkt Frühschwangerschaft und den Ausbau von praktischen Erfahrungen mit Geburtshilfe im Medizin-Studium.

3) Die giftgrüne Lüge.Was ist Greenwashing? Regisseur Werner Boote, erklärt, wie man sich einen "grünen Anstrich" verpasst - und zwar am 13. Oktober im Rahmen der neuen Ringvorlesung der Plattform Sustainability4U. Generalthema ist Klimakrise und Bewusstseinswandel.

4) Stichhaltige Argumente. Die TU Graz ist klar für die Corona-Schutzimpfung. Arbeitsmedizinerin Ulrike Schauer spricht im AirCampus-Podcast über die Aktion "pro Impfen" und einen nuancierten Umgang mit dieser Frage. Infos gibt es auch auf impfen.tugraz.at.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität.

Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und Apple Podcasts!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.