Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Unibetrieb mit Covid-19

Freitag, 19.11.2021, Universität, Mitarbeiten

2,5-G-Nachweis und Maskenpflicht // 2.5 G proof and obligation to wear FFP2 masks

2,5-G-Nachweis
In allen Bereichen der Universität Graz gilt für Bedienstete wie Studierende die 2,5-G-Regel (geimpft/genesen/PCR-getestet).

Als Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr im Sinne dieser Verordnung gilt ausschließlich die aktuelle Covid-19-Maßnahmenverordnung (in der geltenden Fassung):

1. "1-G-Nachweis" (geimpft)
ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte

a) Zweitimpfung, die nicht länger als 360 Tage (ab 6. Dezember: 270 Tage) zurückliegen darf. Wer vor dem 6. März bereits seinen zweiten Stich bekommen hat, benötigt vor 6. Dezember eine Auffrischung!
b) Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf (ab 3. Jänner 2022 braucht es eine 2. Dosis für die Gültigkeit). Ein Stich mit Janssen verliert also mit 2. Jänner ohne Auffrischung seine Gültigkeit!
c) Impfung mindestens 21 Tage nach einem positiven molekularbiologischen Test oder Antikörper-Nachweis, wobei die Impfung nicht länger als 360 Tage (ab 6. Dezember 270 Tage) zurückliegen darf.
d) Auffrischungsimpfung, die nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf.


2. "2-G-Nachweis" (geimpft/genesen)
Impfnachweis oder ein

a) Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektiom mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandende Infektion mit SARS-CoV2, die molekularbiologisch bestätigt wurde, oder
b) Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.
Achtung: Antikörper-Nachweise können nicht mehr akzeptiert werden!
 

3. "2,5-G-Nachweis" (geimpft/genesen/PCR-getestet)
Impf- bzw. Genesungsnachweis oder ein

a) Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf.
 

FFP2-Maskenpflicht
Auf allen Gängen, in öffentlichen Bereichen sowie bei den Lehrveranstaltungen und Prüfungen muss eine FFP2-Maske getragen werden. Diese kann etwa bei aktiven Redebeiträgen oder mündlichen Prüfungen abgenommen werden.

 

Richtlinien und Verordnung der Uni Graz:


>> Mehr Informationen unter covid-19.uni-graz.at und covid-19(at)uni-graz.at 

 

2.5 G proof
The 2.5 G rule (vaccinated/genetically tested/PCR tested) applies in all areas of the university for students and staff alike.

On the basis of the current amendment of the Covid-19 Measures Act the following certificates are accepted as 2.5 G proof

1. "1 G proof" (vaccinated)
proof of vaccination against COVID-19 with a centrally licensed vaccine.

(a) a second vaccination, not longer than 360 days (from 6 December: 270 days) ago. Please mind: Those who have already had their second jab before 6 March need a booster before 6 December!
(b) vaccination from the 22nd day if only one dose is scheduled, provided it was not administered more than 270 days previously (from 3 January 2022 a second dose is needed for validity). Please mind that a shot with Janssen loses its validity on January 3 without a booster.
(c) vaccination, provided that a positive molecular test for SARS-CoV-2 or evidence of neutralising antibodies was obtained at least 21 days prior to vaccination, not longer than 360 days ago (270 days from 6 December)
d) "booster" vaccination.


2. "2 G proof" (vaccinated/genetically active)
a proof of vaccination or a

(a) Recovery certificate for an infection with SARS-CoV-2 survived in the last 180 days or a medical confirmation for an infection with SARS-CoV2 survived in the last 180 days, which has been confirmed by molecular biology, or
(b) a certificate of segregation, if issued for a person confirmed to have been infected with SARS-CoV-2 within the 180 days preceding the scheduled testing.
Attention: Evidences of antibodies can no longer be accepted!

3. "2.5 G proof" (vaccinated/genetically/PCR-tested)
a proof of vaccination or recovery or an

(a) evidence of a negative result of a molecular biology test for SARS-CoV2 issued by an authorised body, which must have been taken no more than 72 hours previously

FFP2 mask requirement
An FFP2 mask must be worn in all hallways, public areas, and during classes and exams. It may be removed during active speaking or oral examinations.

Further information on covid-19.uni-graz.at/en

Informationen zum Uni-Betrieb mit Covid-19 für MitarbeiterInnen und Lehrende im Intranet

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.