Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Politik und Religion

Donnerstag, 18.01.2018, Universität, Studieren, Mitarbeiten

Uni-Graz-Abordnung zum Austausch in Sarajewo

Die traditionell engen Beziehungen nach Bosnien-Herzegowina hat ein Team der Uni Graz kürzlich weiter vertieft. Studierende und Lehrende der Katholisch-Theologischen sowie der Rechtswissenschaftlichen Fakultät besuchten die Universität Sarajewo zum fachlichen Austausch und diskutierten mit ForscherInnen vor Ort interkulturell und interreligiös wichtige Themen. In dem Land mit unterschiedlichen Traditionen und einer wechselvollen Geschichte greifen nationale und religiöse Identifikationen besonders eng ineinander. Die religionssoziologischen und rechtswissenschaftlichen Vorträge der bosnischen WissenschafterInnen stießen folglich auf besonderes Interesse bei der österreichischen Abordnung. Auf dem Programm standen weiters literarische Texte aus Sarajevo, muslimische Interpretationen christlicher Texte und christliche Deutungen muslimischer Schriften.
Die Begegnung der unterschiedlichen Fächer, Theologien und Religionen wird im Sommer 2018 mit einer Summer School in Graz fortgesetzt.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.