Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Startklar

Dienstag, 23.11.2021, Universität, Forschen

Die Weltmeister stehen bereit: 2022 findet das nächste Nanocar Race statt, Leonhard Grill und sein siegreiches Team vom letzten Mal gehen wieder an den Start. Einen ersten Vorgeschmack gibt es heute bereits auf YouTube.

Mit Spitzen von 300 Nanometern pro Stunde und sechsmal schneller als das zweitplatzierte "Rennauto" bewältigte der Mini-Bolide des Teams um Leonhard Grill 2017 den ersten Nanoprix der Welt. Im kommenden Frühling soll der nächste Bewerb über die Bühne gehen. Die TeilnehmerInnen wurden auf YouTube präsentiert:

https://www.youtube.com/watch?v=zmRGxWNJzVg

"Unsere Erfahrungen aus dem ersten Rennen und neue Labor-Experimente sind in das Design unseres neuen Molekülautos eingeflossen. Wir rechnen uns daher gute Chancen auf den nächsten Titel aus und wollen natürlich gewinnen", verrät Leonhard Grill.

Ein Rückblick auf den Weltrekord:

https://www.youtube.com/watch?v=vFZLmesIdWQ

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.