Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Startups in der Aula

Freitag, 04.05.2018, Universität, Studieren

Wenn Studierende innovative Geschäftsideen umsetzen: fünf Jahre Gründungsgarage

Unternehmerische Praxis und universitären Diskurs zusammenzubringen, um Impulse zur Finanzierung junger, innovativer Unternehmen zu setzen – das ist das Ziel der Reihe „Venturepreneurship Aula“, initiiert vom Zentrum für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre unter der Leitung von Rektor a.D. Alfred Gutschelhofer.

Am 2. Mai 2018 ging eine weitere Ausgabe über Bühne: Erfolgreiche Persönlichkeiten aus den Bereichen Venture Capital und Entrepreneurship gaben 250 BesucherInnen profunde Einblicke in ihre Welt. Ein Highlight bildete die Keynote von Ferruccio Bottoni dem CoFounder und CEO von USound. Das Grazer Startup-Unternehmen hat eine einzigartige Speaker-Technologie zur Marktreife entwickelt, bislang an die 20 Millionen Euro an Risikokapital eingesammelt und wird als erstes österreichisches Startup mit Potenzial zum „Unicorn“ gehandelt.

Ebenso lautstark beklatscht wurden die Präsentationen von Startups aus der „Gründungsgarage“. Die Plattform von Universität Graz und TU Graz begleitet Studierende dabei, innovative Geschäftsideen in die Tat umzusetzen, und feierte im Rahmen der Veranstaltung ihr fünfjähriges Jubiläum. Ihre spannenden Werdegänge schilderten unter anderem VertreterInnen von Timeular, Doro-Turbine, Valvino, Homefarmer, iPeak und teamazing.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.