Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vorbildhafte Vorlesung

Donnerstag, 15.12.2016, Studieren, Mitarbeiten, Lehren

Jetzt für den Lehrpreis nominieren: Lehrveranstaltungen zu Gesellschaft und Wissenschaft

Er gehört zu den begehrten Auszeichnungen an der Uni Graz: der Lehrpreis, der alljährlich für herausragende und innovative Lehrveranstaltungen vergeben wird. Studierende und Lehrende können ab sofort wieder ihre Favoriten des aktuellen Semesters nominieren: Dieses Mal können Lehrveranstaltungen rund um das Thema „Responsible Science“ im Sinne von Wissenschaft für die Gesellschaft für den Preis 2016/2017 vorgeschlagen werden. Vizerektor Martin Polaschek wird die Anerkennung am Tag der Lehre 2017 überreichen.
Die Nennfrist für Lehrveranstaltungen des Wintersemesters läuft bis 31. Jänner 2017, jene des Sommersemesters bis 30. Juni 2017.

Zur Ausgangssituation: Als Teil der Gesellschaft haben Hochschulen eine wichtige Rolle in der Zivilgesellschaft zu erfüllen. Sie unterstützen und ermutigen Studierende im Zuge von Lehrveranstaltungen, eine zukunfts- und nachhaltigkeitsorientierte Haltung einzunehmen. Verbunden mit der Intention, zur Entwicklung der Gesellschaft beizutragen sowie Lösungen für soziale, ethische, wirtschaftliche und umweltbezogene Herausforderungen zu finden.

>> Mehr Infos zum Lehrpreis und zur Nominierung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.