Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wettlauf

Montag, 19.04.2021, Universität, Studieren, Forschen

Am 22. April ist Tag der Erde. Um sie ist es aufgrund des Klimawandels schlecht bestellt. Schafft Österreich es, bis 2040 klimaneutral zu werden?

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert jeden Montag Wissens-Podcasts, heute zu diesen Themen:

1) Wettlauf bis 2040: Am 22. April ist "Tag der Erde". Um sie ist es schlecht bestellt, denn der Klimawandel schreitet voll voran. Österreichs Ziel: bis 2040 klimaneutral zu werden. Ob - und wie - dieser Wettlauf mit der Zeit gelingen kann, erklärt der Ökonom Karl Steininger.

2) Junge Kunst: 3D-Städtebilder, Papierornamente und allerhand Möbel, vom Hocker bis zur Lampe: all das gibt es im neuen "StudentsART"-Webshop der TU Graz zu kaufen. Die einzigartigen Objekte wurden von Studierenden gestaltet.

3) Mit Hilfe des Lichts: Unter dem saisonbedingten Pollenflug leiden oft auch Personen, die an Neurodermitis erkrankt sind. Und das sind immerhin bis zu 20 Prozent der Jugendlichen in der westlichen Welt. Ein Team der Med Uni forscht an einer neuen Behandlungsmethode, Schlüsselspieler dabei ist das UV-Licht.

4) Fanny und Felix: Fanny und Felix Mendelssohn-Bartholdy waren eines der begabtesten Geschwisterpaare der Musikgeschichte. Von den beiden Wunderkindern erzählt ein neues Konzert der KUG für ein Publikum zwischen 6 und 10 Jahren. Es wird am 30.4. aufgezeichnet und ist danach per Stream anzusehen.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität.

Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und Apple Podcasts!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.