Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Fahrrad-Highway für die Uni-Stadt Graz: TU Graz-Rektor Harald Kainz und Vizerektor Peter Riedler radelten am Montag von der Petersgasse auf den Sonnenfelsplatz, um gemeinsam mit Studierenden beider Universitäten ein Zeichen zu setzen. Foto: HTU Graz

Donnerstag, 22.11.2018

Freie Fahrt für den Fahrrad-Highway

Die HochschülerInnenschaften der Uni Graz und TU Graz setzen sich für einen verbindenden Radweg ein. Unterstützung kommt von den Universitäten

Vizerektor Peter Riedler, URBI-Dekanin Barbara Gasteiger-Klicpera, Annika Kruse, Festvortragende Susanne Ring-Dimitriou, Karina Schauer, Wolfgang Schebesch-Ruf,  Florian Spendier, Institutsleiter Markus Tilp und Sportlandesrat Anton Lang (v.l.). Foto: Uni Graz/Leljak.

Mittwoch, 21.11.2018

Gesellschaftlicher Auftrag

Land Steiermark und Universität Graz vergaben die Sportwissenschaftlichen Preise an vier junge ForscherInnen

Beim REWI-Praxistag lernen Studierende Top-ArbeitgeberInnen aus verschiedenen juristischen Bereichen kennen. Foto: pixabay

Mittwoch, 21.11.2018

Bereit für die Zukunft

Karriere-Infos und Networking mit ArbeitgeberInnen beim REWI-Praxistag am 29. November an der Universität Graz

Was beeinflusst Demokratie? Studierende erforschten diese Frage auf einer Exkursion nach Mazedonien und Griechenland. Alle Fotos: Lena Pirzl.

Mittwoch, 21.11.2018

Eine Generation geht

Studierende erforschen vor Ort die Folgen des Namensstreits zwischen Griechenland und Mazedonien

Heribert Wulz, Stv. Sektionsleiter der Sektion IV des Wissenschaftsministeriums, überreichte den Würdigungspreis an Sandra Maria Pfister, Elisabeth Paar, Gabriela Hofer und Lukas Spielhofer (v.l.). Foto: Willy Haslinger

Dienstag, 20.11.2018

Vier der Besten

Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums für AbsolventInnen der Universität Graz

Leadership und Kompetenzentwicklung ist zentrales Thema des neuen Erweiterungsstudiums. Foto: Uni Graz/Nentwig

Freitag, 16.11.2018

Kann ich Leadership lernen?

Neues Erweiterungsstudium an der Universität Graz ist gestartet

Amerikanische ForscherInnen lehren an der Universität Graz. Im Uhrzeigersinn von links oben: Ronald L. Jackson II, Kate Bonansinga, Todd Herzog, Kristopher J. Holland, Joe Girandola, Noel W. Anderson und Suzanne Anker. Grafik: Theresa Stingeder.

Freitag, 16.11.2018

Internationale Lehre

Kunstgeschichte-Studierende arbeiten mit amerikanischen Forschenden zusammen

Die 15 besten AbsolventInnen eines Masterstudiums an der SOWI-Fakultät im Studienjahr 2017/18, an der Spitze: Alexander Hansak (2. Reihe rechts), Lisa-Maria Kampl und Karin Klieber (1. Reihe, rechts). Foto: Uni Graz/Pichler

Donnerstag, 15.11.2018

Zukunft mit Vergangenheit

Der SOWI-Fakultätstag holte junge und treue AbsolventInnen vor den Vorhang

Manfred Wehr, Vorsitzender-Stellvertreter Steiermärkische Verwaltungssparkasse, Katrin Zaar-Eckhofen, Lisa Erlenbusch, Rektorin Christa Neuper, Marie Lisa Kapeller, Maral Habibi und Universitätsrätin Regina Friedrich (v.l.)

Dienstag, 13.11.2018

Zukunft braucht Forschung

Steiermärkische Sparkasse und Universitätsrat fördern hervorragende Nachwuchswissenschafterinnen der Universität Graz mit 96 000 Euro

Martin Polaschek, Barbara Aulinger, Alois Doppan, Margit Stadlober, Christina Pichler, Karoline Walter und Eva Klein (v.l.). Foto: Eva Klein.

Montag, 12.11.2018

Die KUGEL rollt

Kunstgeschichte-Leistungspreis vergeben

Was hält Japan von Amerika? Dieser Frage ging der Amerikanist Christian Perwein in seiner Masterarbeit nach. Alle Fotos: Uni Graz/Leljak.

Donnerstag, 08.11.2018

Was hält Japan von Amerika?

Wie der Einfluss der USA auf den Inselstaat in den Werken von Ryū Murakami zum Thema wird, untersuchte Christian Perwein

SOWI-Dekan Thomas Foscht, Rektorin Christa Neuper, Gastredner Walter Quattrociocchi, Rektor Harald Kainz, Informatik-Dekan Roderick Bloem (v. l.) Foto: Uni Graz/Schweiger

Montag, 29.10.2018

Startschuss für "Route 63"

Fake-News-Experte beim Auftakt der neuen Wahlfachkooperation von Uni Graz und TU Graz


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.