Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Am Standort Schubertstraße entsteht in den nächsten Jahren ein dreiteiliger Gebäudekomplex, der unter anderem die ÖH und ein Zentrum für kreative Ideen beherbergen wird. Grafik: ARGE lebidris architektur / ir architektin iris reiter

Donnerstag, 20.12.2018

Ideenhelfer

Die Universität Graz wird weiter wachsen. Das neueste Projekt ist ein Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer - ein Haus für kluge Köpfe.

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster und einziger Professor für Wissenschaftskommunikation. Sein Erfolgs-Rezept: Weg von der Präzision hin zur Einfachheit der Dinge. Foto: Uni Graz/Kanizaj

Mittwoch, 19.12.2018

Feuer und Flamme

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster Professor für Wissenschaftskommunikation und ist mit Leib und Seele Science Buster.

Physiker Axel Maas beschäftigt sich mit dem Ursprung und Aufbau des Universums. Weil gerade die Dinge sind nach wie vor nicht restlos geklärt. Fotos: Uni Graz/Kanizaj

Dienstag, 18.12.2018

An der Basis

Viele große Errungenschaften des 21. Jahrhunderts sind durch Zufall entstanden, meint der Physiker Axel Maas. Qualitätsvolle Grundlagenforschung...

Dieter A. Binder ist anerkannter Experte für Österreichische Geschichte. Foto: KK

Montag, 17.12.2018

Zeitspanne

Geschichte schreiben: Historiker Dieter A. Binder im wissenschaftlichen „Unruhestand“

Wie Ameisen, Bienen und Wespen ihr Zusammenleben managen, hat Thomas Schmickl erforscht. Foto: Shutterstock/Hurst Photo

Donnerstag, 13.12.2018

Management im Tierreich

BiologInnen der Universität Graz haben den „sozialen Magen“ als Kommunikationsdrehscheibe identifiziert

Judith enthauptet Holofernes, der sie zuvor gewaltvoll bedrängt hatte. Gemälde  um 1620 von Artemisia Gentileschi, die mit diesem biblischen Motiv ihre eigene Vergewaltigung verarbeitete. Foto: wikimedia commons.

Donnerstag, 13.12.2018

Geheime Botschaft

Junge ForscherInnen werfen gemeinsame Blicke hinter Mythen

In den verschiedenen Regionen des deutschen Sprachraums sind unterschiedliche Grammatik-Varianten üblich. Ein umfassendes Nachschlagewerk hat sie nun erstmals dokumentiert. Foto: iStock/Todor Tsvetkov

Mittwoch, 12.12.2018

Parks oder Pärke?

Erste umfassende Varianten-Grammatik der deutschen Sprache erschienen

Cornelia Zwischenberger in der Dolmetschkabine, in der sie bereits im Studium gearbeitet hatte. Nun ist sie Professorin am Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft. Foto: Uni Graz/Leljak.

Mittwoch, 12.12.2018

Neue Perspektive

Alumna Cornelia Zwischenberger kehrt als Professorin für Translationswissenschaft zurück

Heribert Wulz, Stv. Sektionsleiter der Sektion IV, Alfred Posch, Philipp Babcicky, Nadia Mösch-Zanetti, Niklas Zwettler und Daniela Feichtinger (v.l.). Foto: Willy Haslinger

Dienstag, 11.12.2018

Starke Leistung

Award of Excellence für drei DissertantInnen der Universität Graz. Vergeben wird der Preis vom Wissenschaftsministerium

Jede Woche veröffentlichen die vier Grazer Unis Wissens-Podcasts im Projekt "AirCampus". Foto: TheAngryTeddy/pixabay.com.

Montag, 10.12.2018

Mystisches Fest

AirCampus-Podcast der Woche: Wie viel Wahrheit ist dran an der Krippendarstellung?

WissenschafterInnen fordern wirksame klimapolitische Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen. Foto: pixabay

Freitag, 07.12.2018

Schlechtes Zeugnis

KlimaforscherInnen und VertreterInnen der Umweltorganisationen Global 2000 und VCÖ kritisieren Entwurf des Nationalen Energie- und Klimaplans für...

Digitale Technologien eröffnen der Kunst neue kreative Möglichkeiten. Foto: pixabay

Donnerstag, 06.12.2018

Digital Studies

Wie verändern digitale Medien Literatur und Kunst? Amerikanist der Universität Graz ist Mitbegründer eines europäischen Forschungsnetzwerks.


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.