Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Edgar Onea untersucht mit logisch-mathematischen und computergestützten Methoden die Bedeutung und den Gebrauch von Sprache. Foto: privat

Dienstag, 24.04.2018

In der Frage liegt die Antwort

Edgar Onea erforscht, wie Texte Informationen transportieren

V.l.: Gerhard Sihorsch, Josef Smolle, Hans Wiesinger, Regina Weitlander, Martin Polaschek, Ralf Becker, Pia Jaritz, Elgrid Messner, Siegfried Barones. Foto: Uni Graz/Pichler

Freitag, 06.04.2018

Inspirationen für die Schule

Chemietage an der Uni Graz bringen LehrerInnen neue Ideen für den Unterricht

2017, Böhlau Wien, ISBN 9783825248307, UTB 4830

Donnerstag, 18.01.2018

Vom guten Essen

Erste deutschsprachige Einführung in die Agro-Food Studies erschienen

V.l.: Studiendekanin Margit Reitbauer, Thomas Möbius (Gießen), Ylva Schwinghammer, Selina Galka (Uni Graz), Klaus Vogelgsang (Augsburg), Wernfried Hofmeister, Gerlinde Schneider (Uni Graz), Michael Steinmetz (Gießen), Wolfgang Holanik, Lisa Glänzer (Uni Graz). Foto: Uni Graz/Pichler

Dienstag, 19.12.2017

Aus alten Texten Neues lernen

Das Sparkling-Science-Projekt „Arbeitskoffer zu den Steirischen Literaturpfaden des Mittelalters“ geht in die dritte Runde

Gewannen den Viktor-Obendrauf-Preis 2017: Isabella Steyer, Katharina Kreuzer und Kerstin Stromberger (Mitte v. links.). Die LaudatorInnen Simona Bartoli-Kucher (Fachdidaktik Romanistik), Georg Marschnig (Fachdidaktik Geschichte) und Uwe Simon (Fachdidaktik Biologie) hielten die Festreden. Martin Polaschek überreichte die Preise. Fotos: Uni Graz/Tzivanopoulos

Freitag, 01.12.2017

Praxis neu gedacht

Dritter Fachdidaktiktag an der Universität Graz: Viktor Obendrauf-Preis an drei Absolventinnen vergeben

Der ELCH wurde heuer zum letzten Mal vergeben. Ab 2018 soll er als Kategorie des Lehrpreises neu erscheinen. Manfred Füllsack, Elke Höfler und Jörg Schrittwieser (erste Reihe von links) sind die GewinnerInnen 2017. Laudator Leonhard Dobusch, Vizerektor Martin Polaschek und Organisatorin Martina Friesenbichler gratulierten. Fotos: Uni Graz/Tzivanopoulos

Mittwoch, 29.11.2017

Zukunft Lehre: digital

Zum letzten Mal wurde der ELCH verliehen: Der Chemiker Jörg Schrittwieser bekam ihn für seine innovative Lehrtheorie

Der Lehrpreis 2017 geht an die PreisträgerInnen Yvonne Völkl, Martina Friesenbichler, Thomas Winkler, Ulrike Gelbmann, Andrea Paletta, Tim Grabner und Gerald Payer mit Vizerektor Martin Polaschek, Alexandra Melmer und Bernhard Wieser (beide ÖH) Foto: Uni Graz/Leljak

Freitag, 10.11.2017

Tag der Lehre - exzellent!

Keynotes und Lehrpreise: "Responsible University" war Thema am Tag der Lehre.

Der Lehrpreis 2017 geht an die PreisträgerInnen Yvonne Völkl, Martina Friesenbichler, Thomas Winkler, Ulrike Gelbmann, Andrea Paletta, Tim Grabner und Gerald Payer mit Vizerektor Martin Polaschek, Alexandra Melmer und Bernhard Wieser (beide ÖH) Foto: Uni Graz/Leljak

Freitag, 10.11.2017

Tag der Lehre - exzellent!

Keynotes und Lehrpreise: "Responsible University" war Thema am Tag der Lehre.

Türkis-grau gemusterter Buntbarsch. Foto: pixabay

Donnerstag, 05.10.2017

Abenteuer Biologie

WissenschafterInnen aus Graz und Wien bereiten aktuelle Erkenntnisse in neuer Schulbuchreihe spannend auf

Der Elch wartet: einmal im Jahr wird der E-Learning-Champion verliehen. Dieses Mal sind Projekte zum Thema "Freie Bildungsressourcen in der Lehre" gesucht. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 12.09.2017

Freie Bildungsressourcen

Die Bewerbung für den E-Learning-Champion ELCH startet wieder. Einreichfrist endet am 31. Oktober 2017

Daniela Unger-Ullmann, Anja Burkert, Sarah Mercer, Peter Riedler, David Little und Leni Dam eröffneten die zweitägige Konferenz. Fotos: Uni Graz/Tzivanopoulos

Donnerstag, 08.06.2017

Zustand und Zukunft

Zweitägige Konferenz rückte das Konzept "Learner Autonomy" in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen Gesprächs

Seraphine-Puchleitner-Preis 2017 für Rupert Baumgartner (Mitte), überreicht von Stefan Dreisiebner (links) und Vizerektor Martin Polaschek. Fotos: Uni Graz/Schweiger

Freitag, 02.06.2017

Bester Betreuer

Seraphine-Puchleitner-Preis an Systemwissenschafter Rupert Baumgartner


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.