End of this page section.

Begin of page section: Contents:

Familie als Wertefundament

Thursday, 06 October 2016

Ministerin Sophie Karmasin war im Politik Café zu Gast

Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas machen – diese Absicht spannte sich als Bogen über die Diskussion mit Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin am 5. Oktober 2016 im Café Promenade. Rechtswissenschafter Markus Steppan hatte die Ministerin ins „Politik Café“ der Uni Graz eingeladen. Karmasin diskutierte mit Gastgeber und Publikum unter anderem das neue Kindergeld-Modell, das im März 2017 in Kraft tritt: „Wir wollen damit klassische Rollen aufbrechen, individuelle Bedürfnisse berücksichtigen und so die Wahlfreiheit erhöhen.“ Neben dem Ausbau von Betreuungsplätzen wünsche sie sich eine stärkere Einbeziehung sowohl von Steuer- als auch Sachleistungen, um Familien besser zu unterstützen.

Mehr Förderung verspricht sich die Ministerin ebenfalls vom Bildungskompass, der im kommenden Jahr als Pilotprojekt und ab 2018 österreichweit starten wird: „Wir schauen auf die Stärken und Begabungen der Kindergartenkinder, um sie besser an die Volksschule zu übergeben.“ Das werde zu einem Paradigmenwechsel führen.

„Familie beruht auf einem Wertefundament, wie Vertrauen, Verantwortung und Zusammenhalt“, sprach sich Karmasin für die Angleichung eingetragener Partnerschaften in Österreich aus. Am Dienstag wurde dazu eine Gesetzesnovelle eingebracht, dass gleichgeschlechtlich Liebende künftig ihre Partnerschaft am Standesamt schließen und einen gemeinsamen Familiennamen führen können.

Das nächste Politik Café findet am 18. November 2016 um 18 Uhr wieder im Café Promenade statt. Markus Steppan wird Außenminister Sebastian Kurz begrüßen.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten:
E-Mail: sieben(at)uni-graz.at
Tel.: 0316 380-1503
Hinweis: Mit der Anmeldung ist keine Platzreservierung verbunden.

Die Veranstaltungsreihe „Politik Café“ ist Teil der 7. fakultät, des Zentrums für Gesellschaft, Wissen und Kommunikation der Uni Graz.

End of this page section.

Begin of page section: Additional information:


End of this page section.