Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Modern, erweitert und aufsehenerregend: Mit Beginn des Wintersemesters 2019/2020 hat die Universitätsbibliothek Graz einen neuen, alten Standort. Rendering: BIG/Anna Artaker

Mittwoch, 14.08.2019

Vor dem Comeback

Das Ausweichquartier der Hauptbibliothek in der Beethovenstraße 8 schließt und übersiedelt wieder retour 

Ein vertrauenswürdiges IKT-Produkt muss gewährleisten, dass die NutzerInnen die Kontrolle darüber behalten, wofür ihre persönlichen Daten verwendet werden. Foto: pixabay

Dienstag, 13.08.2019

Auf Nummer sicher

ForscherInnen der Universität Graz entwickelten einen Kriterienkatalog, der bewirken soll, dass digitale Angebote vertrauenswürdiger werden

Die Abbildung zeigt alternde Hefezellen im Lichtmikroskop (links). Durch Fluoreszenzfärbungen (rechts) wurde der „Magen“ der Zellen (die sog. Vakuole) sichtbar gemacht (Magenta färbig). In gesunden Zellen können Proteine, die mittels grüner Fluoreszenz markiert wurden, durch Autophagie recycelt werden (oben rechts). Zellen mit gestörtem Fettstoffwechsel (unten rechts) zeigen einen Autophagiedefekt und scheitern beim Transport der grün-markierten Proteine in die Vakuole und Altern schneller. Bild: Uni Graz/Eisenberg

Freitag, 09.08.2019

Gutes Fett

ForscherInnen der Uni Graz weisen Notwendigkeit von Lipiden für Zell-Erneuerung nach

Der chinesische Seidenbaum trägt derzeit herrliche Blüten. Pia Raab interessiert sich allerdings für die entzündungshemmenden Inhaltsstoffe seiner Rinde. Foto: Uni Graz/Eklaude

Mittwoch, 07.08.2019

Schmerzfrei

Pharmazeutin Pia Raab erforscht mit Marietta-Blau-Stipendium chinesische Heilpflanze

V.l.: Maximilian Trummer und Felix Friedl (Uni Graz) traten im Finale gegen Florian Schnetzer und Peter Eglseer (Uni Linz) an. Foto: EUSA, Günther Kaiserseder

Dienstag, 06.08.2019

Gold im Sand

Team der Universität Graz holt Titel bei den European Universities Beachvolleyball Championships

Menschen können sich auch im Alter noch neu definieren. Voraussetzung dafür ist, individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen und negative Vorstellungen vom Alter zu hinterfragen. Foto: Kiselev Andrey Valerevich/Shutterstock.com

Montag, 05.08.2019

Was heißt hier alte Schachtel?

Ulla Kriebernegg hinterfragt das Bild, das sich unsere Gesellschaft vom Alter macht

Heiß begehrt: Haitham Al-Sabha mitten im Team der Steinbock-Apotheke in Kaprun. Foto: KK

Montag, 05.08.2019

MORE-Erfolg

Nach anerkanntem Uni-Abschluss hat irakischer Pharmazeut nun Arbeit in Kaprun gefunden

Die Zusammenarbeit von Universitäten und Fachhochschulen erweitert das Wissenstransferzentrum WTZ Süd durch neue Schwerpunkte. Foto: pixabay

Freitag, 02.08.2019

Regionale Allianz

Universitäten und Fachhochschulen der Steiermark und Kärntens intensivieren Technologie- und Wissenstransfer in Wirtschaft und Gesellschaft

Aufnahmetests gibt es ab Ende August für AnwärterInnen auf die Studien Psychologie, Molekularbiologie, Biologie und Pharmazeutische Wissenschaften. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Donnerstag, 01.08.2019

Prüfungen

Für die Bachelorstudien Psychologie, Molekularbiologie, Biologie und Pharmazeutische Wissenschaften finden ab 27. August Aufnahmetests statt

Angeregter und emotionaler Dialog: Rund 70 TeilnehmerInnen diskutierten die Rollen von Frauen und Homosexuellen in Judentum, Islam und Christentum. Foto: Uni Graz/Fischer

Mittwoch, 31.07.2019

Frauen im Blick

Studienwoche in Seggau beleuchtet Geschlechterfragen in Christentum, Judentum und Islam

Auf 630 Quadratmeter Fläche liefert die Photovoltaik-Anlage am Dach der UB Graz etwa 15.000 Kilowattstunden pro Monat. Die Energie wird in das Universitätsnetz gespeist. Foto: Uni Graz/Pertl

Dienstag, 30.07.2019

Sonnenstrom

Am Dach der Universitätsbibliothek wird seit Ende Mai Energie produziert. Eine Photovoltaik-Anlage speist pro Monat 15.000 Kilowattstunden ins...

Warum sollen wir nicht alles glauben, was wir denken? Die Philosophin Sonja Rinofner-Kreidl hinterfragt den Realitätsanspruch von Gefühlen und Handlungen. Foto: Pixabay.com

Montag, 29.07.2019

Warum sollen wir nicht alles glauben, was wir denken?

Die Wissenschafterin Sonja Rinofner-Kreidl beschäftigt sich insbesondere mit der philosophischen Strömung der Phänomenologie. Sie untersucht, wie im...


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.