Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster und einziger Professor für Wissenschaftskommunikation. Sein Erfolgs-Rezept: Weg von der Präzision hin zur Einfachheit der Dinge. Foto: Uni Graz/Kanizaj

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Feuer und Flamme

Helmut Jungwirth ist Österreichs erster Professor für Wissenschaftskommunikation und ist mit Leib und Seele Science Buster.

Grafik: Uni Graz/Jesacher

Dienstag, 18. Dezember 2018

Mystische Weihnacht

Weihnachten steht vor der Tür. Doch wie nah ist uns dieses Fest heute noch? Was wissen wir über die Erzählung von Christi Geburt und wie viel davon...

Physiker Axel Maas beschäftigt sich mit dem Ursprung und Aufbau des Universums. Weil gerade die Dinge sind nach wie vor nicht restlos geklärt. Fotos: Uni Graz/Kanizaj

Dienstag, 18. Dezember 2018

An der Basis

Viele große Errungenschaften des 21. Jahrhunderts sind durch Zufall entstanden, meint der Physiker Axel Maas. Qualitätsvolle Grundlagenforschung...

Dieter A. Binder ist anerkannter Experte für Österreichische Geschichte. Foto: KK

Montag, 17. Dezember 2018

Zeitspanne

Geschichte schreiben: Historiker Dieter A. Binder im wissenschaftlichen „Unruhestand“

Drei Bewerber werden ihre Konzepte in der Aula präsentieren. Foto: Uni Graz/cp-pictures

Montag, 17. Dezember 2018

Wahl des Rektors

Drei Bewerber werden ihre Konzepte am 23. Jänner 2019 vorstellen

Wie Ameisen, Bienen und Wespen ihr Zusammenleben managen, hat Thomas Schmickl erforscht. Foto: Shutterstock/Hurst Photo

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Management im Tierreich

BiologInnen der Universität Graz haben den „sozialen Magen“ als Kommunikationsdrehscheibe identifiziert

Judith enthauptet Holofernes, der sie zuvor gewaltvoll bedrängt hatte. Gemälde  um 1620 von Artemisia Gentileschi, die mit diesem biblischen Motiv ihre eigene Vergewaltigung verarbeitete. Foto: wikimedia commons.

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Geheime Botschaft

Junge ForscherInnen werfen gemeinsame Blicke hinter Mythen

In den verschiedenen Regionen des deutschen Sprachraums sind unterschiedliche Grammatik-Varianten üblich. Ein umfassendes Nachschlagewerk hat sie nun erstmals dokumentiert. Foto: iStock/Todor Tsvetkov

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Parks oder Pärke?

Erste umfassende Varianten-Grammatik der deutschen Sprache erschienen

Cornelia Zwischenberger in der Dolmetschkabine, in der sie bereits im Studium gearbeitet hatte. Nun ist sie Professorin am Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft. Foto: Uni Graz/Leljak.

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Neue Perspektive

Alumna Cornelia Zwischenberger kehrt als Professorin für Translationswissenschaft zurück

Presse und Kommunikation nahm den PR-Panther entgegen: Gerhild Leljak, Andreas Schweiger und Gudrun Pichler (v. l.) Foto: Oliver Wolf

Dienstag, 11. Dezember 2018

Prämierte Auslage

Die Universität Graz gewann den PR-Panther 2018

Heribert Wulz, Stv. Sektionsleiter der Sektion IV, Alfred Posch, Philipp Babcicky, Nadia Mösch-Zanetti, Niklas Zwettler und Daniela Feichtinger (v.l.). Foto: Willy Haslinger

Dienstag, 11. Dezember 2018

Starke Leistung

Award of Excellence für drei DissertantInnen der Universität Graz. Vergeben wird der Preis vom Wissenschaftsministerium

Alfred Gutschelhofer (links) und Thomas Krautzer (rechts) luden zu den "8. Grazer Wirtschaftsgesprächen" ein. Gekommen waren Josef Müllner, Georg Knill, Barbara Eibinger-Miedl und Herbert Paierl. Foto: Rawpix.at

Montag, 10. Dezember 2018

Beispielhaft

Die Grazer Wirtschaftsgespräche hatten den Transfer der Steiermark aus einer Krisen- in eine Wissensregion zum Thema


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.