Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Online-Magazin der Uni

Sujet Lange Nacht der Forschung 2022

Donnerstag, 19.05.2022

Lange Nacht der Forschung

"We work for tomorrow" lautet das Motto an der Universität Graz. Ein Programmüberblick.

Kriegs- und Krisenreporterin Petra Ramsauer spricht am 24. Mai über ihre Arbeit sowie über Propaganda, Manipulation und Informationskriege. Foto: Jacqueline Godany

Donnerstag, 19.05.2022

Krieg erzählen

Journalistin Petra Ramsauer am 24. Mai an der Uni Graz

Leidet die Psyche, können auch die Sinne, wie etwa der Geruchssinn, ins Stocken geraten. Foto: pexels.com

Donnerstag, 19.05.2022

Eng verbunden

Leidet die Psyche, können auch die Sinne ins Stocken geraten. Wie Riechen und psychisches Befinden zusammenhängen

Mittwoch, 18.05.2022

Pop-up-Store

Wissen zum Mitnehmen gibt die Uni Graz bis Mitte Juni in der Herrengasse aus. Foto: Nikola Milatovic

Mittwoch, 18.05.2022

Machtvolle Worte

Liebesbriefe und Lobbying im Pop-up-Store

Yulia Ratnasari, selbst aus Indonesien und Gründerin des Karbon-Biru-Projekts, legt dabei auch persönlich Hand an. Hier ist sie beim Pflanzen von Mangroven zu sehen. Alle Fotos:  Yulia Ratnasari.

Mittwoch, 18.05.2022

„Blaue“ Zukunft

Studierende entwickelt Konzept zur Bindung Kohlenstoff in Feuchtgebieten und gewinnen 10.000 Euro

Sujet der Ausseer Gespräche

Dienstag, 17.05.2022

Wissen und Ware

Von der Schule bis zur Maschine: Welchen Anspruch erfüllt Bildung?

Bettina Weber liefert gemeinsam mit internationalen KollegInnen erstmals umfassende Zahlen und Fakten zur Bedeutung biologischer Bodenkrusten für den regionalen und weltweiten Staubkreislauf. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Montag, 16.05.2022

Staubfänger

Biologische Krusten festigen den Boden in Trockengebieten und spielen eine wichtige Rolle fürs Klima

Sujet Lange Nacht der Forschung 2022

Montag, 16.05.2022

Rastlos

Die Lange Nacht der Forschung am 20. Mai steht an der Uni Graz unter dem Motto „We work for tomorrow“. Ein Programmüberblick.

Wie wird in Wien geredet, wie in Graz? Diese Städte und deren sprachlichen Strahlkräfte untersucht ein Forschungsteam der Uni Graz. Einen ersten Einblick in die Ergebnisse gibt es diese Woche im AirCampus zu hören. Foto: Uni Graz/Kanizaj.

Montag, 16.05.2022

Stadtsprachen

Wie wird in Wien geredet, wie in Graz? Das untersucht ein Forschungsprojekte, Einblicke gibt's bei der Langen Nacht der Forschung

Montag, 16.05.2022

BioBienenApfel

Neue Blumenwiese trifft innovativen Bienenstock: Zukunftsweisende Partnerschaft zwischen der Universität Graz und dem Gesellschaftsprojekt  

Volkswirt Jakob Mayer: "Würde Österreich ein Prozent seiner Landfläche für Windparks und Photovoltaik-Anlagen nutzen, wäre ein bedeutender Beitrag für unsere klimaneutrale und krisenfestere Versorgung geleistet." Foto: pixabay

Freitag, 13.05.2022

Runter vom Gas

Wie wird Österreichs Energieversorgung klimaneutral und krisenfester? Ein Gedankenexperiment eines Uni-Graz-Forschers


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.