Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

50 Jahre Laienhabilitation

Dienstag, 26.06.2012, uni.on > Universität, Universität, uni.on > Top News, Katholische Theologie

Zeitzeuge berichtete, wie Johannes Baptist Bauer als erster Nicht-Kleriker im deutschsprachigen Raum an der Uni Graz die Lehrbefugnis erhielt

Prälat Em.Univ.-Prof. Dr. Karl Amon, heute 87 Jahre alt, war am 26. Juni 2012 zu Gast am Dekanat der Theologischen Fakultät der Universität Graz, um über die Habilitation von Johannes Baptist Bauer für das Fach Patrologie vor 50 Jahren zu erzählen. Das Besondere an diesem Ereignis: Bauer war der erste Nicht-Kleriker, der an einer Katholisch-Theologischen Fakultät im deutschsprachigen Raum die Lehrbefugnis erhielt. Amon hatte als Bauers "Habilvater" an der Uni Graz dessen Forschungen zum koptischen Thomasevangelium betreut und die Habilitation initiiert.

 

TheologInnen standen zu jener Zeit im Allgemeinen nur sehr beschränkte Betätigungsfelder offen. Der Kirchenhistoriker Em.Univ.-Prof. Dr. Maximilian Liebmann gab im Vorfeld zu Amons Zeitzeugenbericht Einblick in die allmähliche Entwicklung der Berufsmöglichkeiten - von VolksschullehrerInnen bis zu UniversitätsdozentInnen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.