Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Aufgesperrt

Mittwoch, 02.10.2019, Universität

Alumni-Hörsaal in der Universitätsbibliothek eröffnet

Gemeinsam mit der neuen Universitätsbibliothek wurde auch der neue Alumni-Hörsaal aus der Taufe gehoben: Über 200 StifterInnen und Ehrengäste nahmen am 26. September 2019 auf den von ihnen gestifteten Sesseln Platz. Darunter auch prominente Gäste wie Landeshauptmann a.D. Waltraud Klasnic, Rudi Roth, Alfred Stingl und Waltraud Schinko-Neuroth.

Im Rahmen einer einzigartigen Fundraising-Kampagne konnten zwischen September 2015 und Oktober 2016 analog zur mehr als 430-jährigen Universitätsgeschichte AbsolventInnen sowie FreundInnen der Universität Graz Sessel für den Hörsaal stiften. Unter anderem sammelte Wecker-Moderator Robert Kratky in der Ö3-Community Vorschläge für den Spruch auf seinem Sessel. Unter den weiteren StifterInnen sind bekannte AbsolventInnen, wie Schlager-Star Monika Martin und ORF-Moderatorin Claudia Reiterer. Auch der frühere Bundespräsident Heinz Fischer hat einen Platz erworben.

Bei der Eröffnung nahmen Rektorin Christa Neuper und Vizerektor Peter Riedler in ihren Grußworten Bezug auf die Wichtigkeit der AbsolventInnen für die Universität Graz. Univ.-Prof. Helmut Konrad, einst Rektor der Uni Graz, sprach in der anschließenden „Eröffnungsvorlesung“ zur Geschichte von Bibliotheken und der nach wie vor unersetzlichen Bedeutung von Büchern an Universitäten. Überraschende künstlerische Interventionen setzte die Willi Dorner Cie mit der Performance „Bodies in Urban Spaces“.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.