Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bestätigt

Donnerstag, 06.02.2014, uni.on > Lehren, Mitarbeiten, Lehren, uni.on > Top News

Vizerektor Martin Polaschek als Vorsitzender des „Forum Lehre“ wiedergewählt

Ao.Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek, Vizerektor für Studium und Lehre, wurde kürzlich für zwei weitere Jahre zum Vorsitzenden des „Forum Lehre“ der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) gewählt.
In diesem Forum sind alle zuständigen VizerektorInnen für Lehre der 21 öffentlichen Universitäten vertreten. Dieses Forum dient zum Austausch und zur Koordination von Lehre-spezifischen Themen, die von institutionellem, nationalen und/oder internationalem Interesse sind. Das Aufgabenspektrum der uniko im Bereich Lehre reicht von der politischen Vertretung der Universitäten in einschlägigen nationalen und internationalen Gremien bzw. Arbeitsgruppen, über Konferenzteilnahmen, -vertretungen und -beiträgen bis zu Stellungnahmen, Erklärungen oder Empfehlungen zu Lehre und Bologna-spezifischen Themen.

Die österreichischen Universitäten stehen zu ihrer Schlüsselrolle in der künftigen LehrerInnen- und PädagogInnenbildung und betonen durch eine Reihe aktueller Initiativen sowohl ihren kreativen Gestaltungswillen wie auch ihre Bereitschaft, neue Wege zu gehen und durch innovative Ansätze die Qualifizierung künftiger LehrerInnen bzw. PädagogInnen nachhaltig zu verbessern.
Die PädagogInnenbildung Neu stellt auch an der Karl-Franzens-Universität einen wichtigen Schwerpunkt dar. Mit dem Startschuss für das erste Doktoratsstudium für Fachdidaktik, der Eröffnung des ersten Habilitationsforums für Fachdidaktik und Unterrichtsforschung, der Ausarbeitung gemeinsamer Lehramtsstudien im Entwicklungsverbund Süd sowie eines gemeinsamen Aufnahme- und Auswahlverfahren an sechs Universitäten und neun Pädagogischen Hochschulen zählt die Uni Graz zu den Vorreiterinnen in diesem Bereich.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.