Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ethik als Schulfach

Montag, 25.03.2019, Universität, Studieren, Forschen, uni.blog

AirCampus-Podcast: Wer unterrichtet künftig Ethik und mit welcher Ausbildung?

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert in dieser Woche Wissens-Beiträge zu folgenden Themen: 

1) Entscheidungshilfe Ethik: Ein Unterrichtsfach Ethik als Alternative für den Religionsunterricht? Über eine mögliche Einführung im Schuljahr 2020 wird in Österreich aktuell diskutiert. Wir fragen nach, wer Ethik künftig unterrichten soll und wie die Ausbildung dafür ausschaut.

2) Gut zu Gesicht: Die Kampagne „Be The Face“ der TU Graz  hat bereits zum vierten Mal neue Gesichter: Sieben Studierende, die die sieben Fakultäten repräsentieren. Bei uns im Portrait: Hannah Brunner mit ihrem Studienfach Information and Computer Engineering.

3) Frischer Frühling: Wenn wieder die Blumen blühen, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, führt das nicht immer zu Wohlbefinden, sondern manchmal auch zu Frühjahrsmüdigkeit. Was man dagegen tun kann, weiß Sandra Holasek von der Med Uni Graz.

4) Kunst - ein Spiel? Das Forschungsprojekt „Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice“ geht dem künstlerischen Potenzial von Videospiel-Elementen auf den Grund. Auf einem Symposium Ende März werden neue Forschungsergebnisse präsentiert.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Karl-Franzens-Universität, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität. Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf  iTunes!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.