Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Exit the Classroom

Montag, 16.01.2023, Lehren, Universität

Wie Gamification die Lehre bereichert, klären wir diese Woche im AirCampus

Der AirCampus, das Podcast-Portal der Grazer Universitäten, startet in eine neue Woche. Dieses Mal mit diesen Beiträgen:

1) Exit the Class-Room. Exit-Spiele, Live Escape-Rooms und Escape-Storys werden bei Jugendlichen und Erwachsenen immer beliebter. Dieser Trend soll nun auch die Lehre bereichern. Wie das klappt, erklären Expert:innen des Zentrums für digitales Lehren und Lernen der Uni Graz.

2) Dürre in Europa. Europa fehlt Grundwasser. Bereits seit 2018 leidet der Kontinent unter einer starken Dürre. Das belegen Daten der Satelliten Tom und Jerry, die am Institut für Geodäsie der TU Graz ausgewertet werden.

3) Gefühlsreigen. In der Oper „Reigen“ geht es um Sex – zumindest auf den ersten Blick. Mehr über das Stück und was sich dahinter noch alles verbirgt, erzählen Ingo Kerkhof, KUG-Professor für Musiktheater, sowie Magdalene Artelt und KUG-Studierende Hana Ramujkic aus dem Produktionsteam im Interview.

4) Wieso Berührung wichtig ist: Zum Weltkuscheltag am 21. Jänner wirft die klinische Psychologin Melanie Lenger von der Med Uni Graz einen Blick darauf, welche psychischen und körperlichen Vorteile beim Kuscheln nicht außer Acht gelassen werden sollten.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität Graz, Medizinischen Universität Graz und Kunstuniversität Graz.

Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und Apple Podcasts! Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.