Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fit im Alltag

Donnerstag, 02.07.2020, Universität, Studieren, Forschen

Neue Bewegungsempfehlungen und Übungen für Zwischendurch

Müde nach stundenlangem Lernen oder Arbeiten am Computer, erschöpft und hungrig nach einer eintönigen, anstrengenden Tätigkeit – dann ist die Motivation, noch Sport zu betreiben, oft gering. Auch wenn altbekannt ist, dass Bewegung körperlich und geistig fit hält sowie und zahlreichen Erkrankungen vorbeugen kann. Sport-Studierende haben in einer Lehrveranstaltung von Sylvia Titze Übungen zusammengestellt, die leicht und ohne viele Hilfsmittel durchführbar sind, und in zwei Broschüren genau beschrieben. Einerseits sind das Yoga-Übungen, die einen in Schwung bringen, den Rücken entlasten oder wieder gut schlafen lassen. Die zweite Broschüre enthält Bewegungsabläufe und Kräftigungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.

Sportwissenschafterin Titze hat auch als Co-Autorin Bewegungsempfehlungen verfasst, die der Fonds Gesundes Österreich soeben neu herausgegeben hat. Sie berücksichtigen verschiedene Zielgruppen, von Kleinkindern bis zu SeniorInnen ebenso wie Personen mit chronischen Erkrankungen.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.