Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bienentag #3

Montag, 17.05.2021, Universität, Studieren, Forschen

Im AirCampus-Podcast der Woche: wie künstliche Intelligenz hilft, Bienen zu schützen

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert jeden Montag Wissens-Podcasts, heute zu diesen Themen:

1) Intelligente Schwärme: Am 20. Mai warnt der Welt-Bienentag vor den Bedrohungen, denen diese immens wichtigen Insekten ausgesetzt sind. Um ihre Verhaltensweisen zu verstehen, aber auch um sie fit für Gefahren aus der Umwelt zu machen, setzen ForscherInnen im Artificial Life Lab intelligente Roboter ein.

2) Neue Verbindung(en): Wie prägen Algorithmen die soziale Welt? Wie verstehen wir sie besser, wenn wir Methoden aus der Datenverarbeitung einsetzen? Diesen Fragen geht das neue, englischsprachige Masterstudium Computational Social Systems nach, eine Kooperation zwischen TU und Uni Graz.

3) Seltene Sarkome: Maria Smolle erforscht Knochen- und Weichteilsarkome, das sind bösartige Tumore des Bewegungsapparates. Sie sind relativ selten, deshalb gibt es aber auch noch keine optimalen Behandlungskonzepte dafür.  

4) Vom Mund zum Ohr: Märchen, Mythen, Geschichten: Christiane Willms ist neue Professorin für Sprechen und Sprachgestaltung an der KUG und lehrt Studierende die Kunst des Erzählens. Eine Professur als perfekte Verbindung zwischen künstlerischer Arbeit und sprecherischem Handwerk.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Universität Graz, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität.

Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und Apple Podcasts!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.