Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pandemie plus

Mittwoch, 24.11.2021, Universität, Forschen

Mit dem Virus leben: Und warum Fakten allein nicht reichen

Es macht uns krank und verzweifelt. Es zermürbt, nervt und es entzweit. Corona stellt uns weiter vor Herausforderungen – seit bald zwei Jahren. Es lag auf der Hand, dass nach der Open-Access-Publikation „Die Corona-Pandemie. Ethische, gesellschaftliche und theologische Reflexionen einer Krise“ mit mehr als 10.000 Zugriffen im Erscheinungsjahr 2020 nun ein Folgeband mit zahlreichen Beiträgen von WissenschafterInnen der Uni Graz erschienen ist.

„Corona-Pandemie II. Leben lernen mit dem Virus“ beschäftigt sich mit Strategien, wie wir mit Covid & Co. besser umgehen können. Der theologische Philosoph Hans-Walter Ruckenbauer ist einer der Herausgeber. Er erklärt, dass es weniger nackte Zahlen, sondern mehr ein Verstehen der Fakten braucht.

 

Podcast

 

Neues Buch

Der Sammelband, herausgegeben von Walter Schaupp, Hans-Walter Ruckenbauer, Johann Platzer und Wolfgang Kröll, ist im Nomos-Verlag erschienen. Das Werk ist im Buchhandel erhältlich, zudem als Open-Access-Publikation verfügbar.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.