Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pop-up-Bilanz

Montag, 13.06.2022, presse, Universität

Am 15. Juni schließt der Pop-up-Store in der Herrengasse seine Pforten. Eine Bilanz.

Seit Start am 21. April wurden an insgesamt 46 Tagen – der Store war jede Woche mit Ausnahme von Feiertagen von Montag bis Samstag geöffnet – über 150 Veranstaltungen (Vorträge, Präsentationen, Referate, Workshops, Diskussionen und Gespräche) abgehalten. Insgesamt haben mehr als 2.500 BesucherInnen daran teilgenommen oder sich vor Ort über das Uni-Angebot informiert. „Damit haben wir das Ziel, Spitzenforschung näher an die Menschen zu bringen, eindrucksvoll erreicht und darüber hinaus wertvolle Erfahrungen für die Zukunft gemacht“, zieht der geschäftsführende Rektor Peter Riedler zufrieden Bilanz.

Neben persönlicher Anwesenheit im Store konnten noch mehr Menschen über digitale Kanäle erreicht werden. So wurden über Facebook-Postings mehr als 150.000 GrazerInnen angesprochen, über LinkedIn und Instagram konnten knapp 20.000 Menschen erreicht werden. Spitzenreiter war die Veranstaltung „Wie schmeckt das Mittelalter?“, die mehr als 150 Interaktionen ausgelöst hat. Einige Events wurden gestreamt und können über YouTube nachgesehen werden:

Wer schützt uns vor dem Staat? Dean´s Talk mit Penny Green am Dienstag, 14. Juni, um 18.00 Uhr

Latest Lecture - Krieg und Frieden
Zukunft der Rechtsberufe - Rechtsberufe der Zukunft
Wie wachsen wir wieder zusammen?
Dean´s Talk mit Adam Scales

Die eingerichtete Website popupstore.uni-graz.at konnte knapp 5.000 BesucherInnen empfangen, insgesamt wurden etwa 12.000 Seitenansichten getätigt.

Eine begleitende Werbekampagne hat den Pop-up-Store mit Plakaten, Inseraten, PR-Schaltungen und Flyern unterstützt, insgesamt wurden 2000 Exemplare der Zeitschrift „Unizeit“ verteilt. Hunderte Studieninteressierte und sonstige Gäste wurden mit feschen Uni-Graz-Shirts und anderen Goodies ausgestattet.

Noch bis Mittwoch, 15. Juni, gibt es die Möglichkeit, Veranstaltungen im Pop-up-Store zu besuchen.
Zum Programm

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.