Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Willkommen

Donnerstag, 20.02.2020, Universität, Studieren

Die ersten vier Arqus-Studierenden sind in Graz angekommen

Die europäische Hochschul-Allianz Arqus hat sich unter anderem das Ziel gesetzt, innovatives Lehren und Lernen zu fördern und Mobilität zu steigern. Dafür wurde bereits im vergangenen November das Open Erasmus Agreement unterzeichnet, das Studierenden zusätzliche Möglichkeiten der Mobilität bietet. Nun sind die ersten Incoming-Studierenden aus Padua und Granada in Graz gelandet: Wir begrüßen herzlich Aida Bayo Plata, Liu Panpan, Irene Concian und Luca Cirio!

Die vier Studierenden nahmen am gestrigen Orientation Day des Büros für Internationale Beziehungen teil. Insgesamt trafen sich dort 228 Incomings auf 49 Nationen, die über 12 Programmschienen nach Graz gekommen waren. Am Orientation Day erhielten die Studierenden einen ersten Überblick über die Universität Graz sowie verschiedene Einrichtungen, wie das Universitäts-Sportinstitut USI oder treffpunkt sprachen, konnten sich miteinander austauschen und die wichtigsten Informationen über ihren Studienstart in Graz aus erster Hand bekommen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.