Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschen

Leiter Klaus Kastberger hat große Pläne für das Literaturhaus und das Franz-Nabl-Institut. Foto: Clara Wildberger

Freitag, 18.10.2019

Auf Tuchfühlung

Zeitgenössische AutorInnen hautnah, auf Du und Du mit österreichischer Dichtkunst: Stadt Graz fördert Literaturhaus für weitere fünf Jahre

Migrationsbewegungen damals und heute vergleicht der Uni-Graz-Beitrag zur Großen Badischen Landesausstellung in Karlsruhe. Foto: Shutterstock/Andrey Popov

Freitag, 18.10.2019

Flucht in den Orient

Forscherin der Uni Graz vergleicht Migrationsströme der Frühen Neuzeit mit heute

Die Mariahilferkirche in Graz. Teile der Fassadenskulpturen sind werke des Bildhauers Philipp Jakob Straub . Foto: Graz Tourismus/Harry Schiffer

Donnerstag, 17.10.2019

Verbunden

Künstlernetzwerk im 18. Jahrhundert: Uni Graz zeichnet Wege und Werke der Bildhauerdynastie Straub nach

Foto: Pixabay.com

Dienstag, 15.10.2019

Wie viel Klasse braucht die Medizin?

Jurist Karl Stöger arbeitet an Lösungen, durch die die Rechtssicherheit in Gesundheits-, Energie- und Technologiefragen trotz des rasanten Tempos der...

Vizerektor Christof Gattringer eröffnete die Messe. Fotos: Uni Graz/Tzivanopoulos, UNi Graz/Pichler

Montag, 14.10.2019

Gefragter Nachwuchs

„Meet Hidden Champions“ an der Uni Graz

Jede Woche veröffentlichen die vier Grazer Unis Wissens-Podcasts im Projekt "AirCampus". Foto: TheAngryTeddy/pixabay.com.

Montag, 14.10.2019

Neu im Amt

AirCampus-Podcast: Rektor Martin Polaschek im Antrittsgespräch

Rotoren benötigt man für verschiedenste technische Anwendungen. ForscherInnen der Uni Graz haben einen entwickelt, der aus einem einzigen Molekül besteht. Foto: Pixabay

Freitag, 11.10.2019

Mini-Rotoren

ForscherInnen der Uni Graz können die Drehung einzelner Moleküle exakt steuern

Foto: Martin Polaschek mit den Schulleiterinnen Angela Kaltenböck-Luef (VS Schönau), Maria Rossegger (VS Brockmannschule), Wilhelmine Riedl (VS am Jägergrund) und Sabine Schmölzer-Eibinger (v.l.). Foto: Universität Graz.

Freitag, 11.10.2019

Im Netzwerk

WissenschafterInnen erforschen den Zusammenhang zwischen Schulfreundschaften und dem Deutsch-Erwerb

"Vom Bienentanz zur Roboterbiene – gesellschaftsrelevante Bienenforschung der letzten 100 Jahre" ist Titel der ersten Montagsakademie in diesem Studienjahr. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Donnerstag, 10.10.2019

Montagsakademie

Was tut Wissenschaft für die Gesellschaft? Start der Montagsakademie am 14. Oktober 2019 mit Bienenforscher Karl Crailsheim

Gemeinsames Aufarbeiten der Geschichte: Siegfried Nagl, Barbara Stelzl-Marx, Martin Polaschek; Foto: Uni Graz/Eklaude

Mittwoch, 09.10.2019

Vorhang weg

Die Ostöffnung ab 1989 stand im Mittelpunkt einer Tagung an der Universität Graz

Natur am Rückzug: Forscher sagen in den kommenden 100 Jahren Rückgang von alpinen Lebensraumtypen von bis zu neunzig Prozent voraus, wenn der Klimawandel nicht gebremst wird. Foto: Ennstaler/pixabay.com

Dienstag, 08.10.2019

Natur am Rückzug

Forscher sagen Rückgang von alpinen Lebensraumtypen von bis zu neunzig Prozent voraus

Seit 2010 hat sich die Fläche des Pasterzensees um das Sechsfache auf 30 Hektar vergrößert. Fotos: Kellerer-Pirklbauer/Uni Graz

Montag, 07.10.2019

Gletscherschmelze

Forscher der Universität Graz messen erstmals die Tiefe des wachsenden Sees an der Pasterze


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.