Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschen

Das Wetterradar auf dem Stradnerkogel ist eine Einrichtung des 3D-Freiluftlabors für Klimaforschung des WegenerNet. Foto: Uni Graz/Galovic

Freitag, 24.06.2022

Klimastationsnetz

WegenerNet feiert 15-Jahr-Jubiläum am 1. Juli in Feldbach

Monika Oberer, Rudolf Zechner und Peter Hofer (v.l.) haben gemeinsam mit ForscherInnen der Harvard Medical School herausgefunden, dass das Enzym ATGL Fett nicht nur spalten, sondern auch wieder verbinden kann. Foto: Uni Graz/Leljak.

Donnerstag, 23.06.2022

Neues Feature

Fett spalten, Fett verbinden – das Enzym ATGL schafft beides. Die Erfolgsstory eines Multitaskers

Jakob Abermann bricht diese Woche mit seinen KollegInnen Andreas Trügler, Sebastian Scher und Florina Schalamon zu einer dreiwöchigen Expedition an die Westküste Grönlands auf. Foto: Abermann

Dienstag, 21.06.2022

Auf nach Grönland!

Grazer WissenschafterInnen erforschen Eis- und Klimaveränderungen, unterstützt durch künstliche Intelligenz

Lukas Steinwender durchforstet mit Hilfe von künstlicher Intelligenz den Sternenhimmel nach Mustern - dank eines prestigeträchtigen Stipendiums bald in den USA. Foto: Steinwender.

Freitag, 17.06.2022

Himmelsmuster

Lukas Steinwender erforscht das Innere bestimmter Sterne, dank eines begehrten Stipendiums bald in den USA

Jörn Kleinert, Professor am Institut für Volkswirtschaftslehre, analysiert die aktuellen Maßnahmen der Regierung.

Mittwoch, 15.06.2022

Preise runter

Wird das Entlastungspaket die Inflation stoppen? Wirtschaftsexperte Jörn Kleinert zweifelt

Die Honigbiene in Österreich hat den vergangenen Winter gut überstanden: Nur knapp neun Prozent der Völker verendeten. Dennoch stehen die Bienen weiterhin unter Stress. Foto: Uni Graz/Brodschneider

Mittwoch, 15.06.2022

Geringe Verluste

Österreichs Honigbienen haben den vergangenen Winter gut überstanden

Regenboggenflagge vor dem Hauptgebäude der Uni Graz.

Montag, 13.06.2022

Beyond the rainbow

Barbara Grabher blickt hinter die Regenbogenflagge

Freitag, 10.06.2022

Prämiert

Alumni-Fundraising der Universität vom Deutschen Hochschulverband ausgezeichnet

ForscherInnen der Uni Graz haben untersucht, wie Bildungsarbeit in der Holzwirtschaft funktioniert und wie sie verbessert wird. Foto: pexels.com

Freitag, 10.06.2022

Kein Holzweg

ForscherInnen haben untersucht, wie Bildungsarbeit in der Holzwirtschaft funktioniert und wie sie verbessert wird

Hochwässer zählen zu den bedeutendsten Naturgefahren in den Alpen. Foto: pixabay

Donnerstag, 09.06.2022

Gefährliche Wildbäche

Klimawandel verschärft Risiko für Hochwasser und Vermurungen

Wer gewinnt den Wettlauf um den Darm - die guten Bakterien oder die Pathogene? Das hängt auch davon ab, was wir essen. Foto: pexels.com

Donnerstag, 09.06.2022

Wettlauf

ForscherInnen ermitteln, wie gute Bakterien schneller ein Comeback nach einer Antibiotika-Behandlung feiern 

Mehrsprachigkeit im Französischunterricht fördern, Informationen verständlich aufbereiten, schulische Inklusion ausbauen und ein neues Studium, das Meisterausbildung und Bachelorabschluss kombiniert, entwickeln: Das sind Ziele aktueller Bildungsprojekte, an denen die Uni Graz beteiligt ist. Foto: pexels.com/Ivan Samkov.

Donnerstag, 09.06.2022

Bildung gestalten

Die Uni Graz engagiert sich in internationalen Bildungsprojekten. Die aktuellsten im Kurzportrait - Teil 2


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.